Biomasse-Kraftwerk Friesau 

Neubau eines Biomasse-Kraftwerkes.

Kesselgerüst, EcoLuvo-Gerüst und umhüllende Halle der Anlage.

Der Stahlbau wurde als räumliche Struktur, welche Kesselgerüst und Halle als gemeinsames Tragwerk beinhaltet, gestaltet.

Abmessungen ca:  

L=38500mm, B=15600mm, H=34500mm

verbaute Stahlmenge insgesamt ca. 600 to.  

 

BMHKW in Friesau

Unteres Kesselgerüst
Aufbau oberes Kesselgeüst
Gesamtansicht 1
Detailansicht
Gesamtansicht 2